Fußball

Fußball Gruppenligist Riedrode glaubt vor dem Kreispokalfinale am Mittwochabend gegen den Verbandsligisten Wald-Michelbach an seine Chance

FSG strotzt vor Selbstvertrauen

Archivartikel

Riedrode.Das Wort „Außenseiter“ fällt im Gespräch mit den Trainern der FSG Riedrode zwar, aber beiläufig. „Wir spielen eine Klasse tiefer, also sind wir eher der Außenseiter“, meint Andreas Keinz vor dem Bergsträßer Kreispokalfinale gegen Verbandsligist Eintracht Wald-Michelbach am Mittwoch (19.30 Uhr, Mitlechtern). Keinz‘ Trainerpartner Duro Bozanovic kann mit der klassengemäßen Rollenvergabe genauso

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4062 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema