Fußball

Fußball Schalke zieht durch 3:1 über Ulm ins Pokal-Achtelfinale ein / Stevens bestätigt Rückzug

Für einen Viertligisten reicht es

Archivartikel

Gelsenkirchen.Im Brustton der Überzeugung verkündete Huub Stevens nach dem versöhnlichen Ende des Zwei-Spiele-Intermezzos seinen Abschied vom FC Schalke 04. „Ab heute Abend“ sei er kein Trainer mehr, stellte der niederländische Altmeister nur wenige Minuten nach dem Achtelfinal-Einzug im DFB-Pokal durch den 3:1 (1:0)-Erfolg über den wackeren Viertligisten SSV Ulm fest.

Mehr als ein schwacher Trost zu

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2292 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema