Fußball

Fußball

Funkel fordert mehr Fan-Nähe

Archivartikel

Düsseldorf.Trainer Friedhelm Funkel hat sich für eine Rückbesinnung auf traditionelle Werte im Profifußball stark gemacht. „Ich glaube, der Fußball muss aufpassen. Der Fußball muss zum Kern zurückkehren. Der Fußball muss auch wieder ein Stück weit die Fan-Nähe suchen“, sagte der Coach von Fortuna Düsseldorf im ZDF-Sportstudio. Er glaube, diese Nähe sei „mehr als ein Stück weit verloren gegangen. Das muss wieder anders werden.“

In Bezug auf die immer intensivere Vermarktung plädiert Funkel gleichfalls für Zurückhaltung. „Man kann auf jeden Fall weniger Vermarktung mit den Mannschaften, mit den Spielern einbringen. Da muss man als Verein eben auch mal auf das Eine oder Andere verzichten“, betonte er. dpa