Fußball

Fußball Videobeweis soll besser informieren

Gegen hohe Fehlerquote

Archivartikel

Frankfurt.Mit mehr Transparenz für Fans, kalibrierten Abseitslinien und einem neuen Projektleiter wollen DFB und DFL den Videobeweis in seinem zweiten Bundesliga-Jahr weiterentwickeln. „Das Thema Video Assistant Referee ist ein sehr wichtiges und gehaltvolles Thema, es wird eine große und herausfordernde Aufgabe“, sagte Ex-Referee Jochen Drees, der den Videobeweis ab 1. Oktober verantworten wird und

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1906 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00