Fußball

Fußball Mainz trifft auf Tabellennachbar Düsseldorf

Gier nach Toren gefragt

Archivartikel

Mainz.Vor dem richtungsweisenden Kellerduell gegen den Tabellennachbarn Fortuna Düsseldorf wollen Achim Beierlorzer und sein Trainerteam ein wenig Gehirnjogging betreiben. „Wir müssen die Zellen anstrengen“, sagte der Coach des FSV Mainz 05. Bis auf den früheren Stammverteidiger Stefan Bell stehen dem 52-Jährigen für das brisante Abstiegsduell am Sonntag alle Profis gesund zu Verfügung. „Wir müssen

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1354 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema