Fußball

Fußball

Gisdol: Grahl hatte Glück im Unglück

Archivartikel

Sinsheim.Die forschen Sprüche seiner Schützlinge nach dem Pokal-Schützenfest gegen den FSV Frankfurt waren nicht nach dem Geschmack von Markus Gisdol. Der Trainer der TSG 1899 Hoffenheim war am Tag danach bemüht, die Erwartungen vor dem Bundesliga-Topduell bei Borussia Mönchengladbach am Sonntag zu dämpfen. "Wir wollen nicht verhehlen, dass es auch bei uns gut läuft. Aber uns mit Gladbach auf eine

...
Sie sehen 43% der insgesamt 934 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00