Fußball

Fußball Holstein Kiel überrascht Braunschweig / Koblenzer Hoffnung stirbt früh

Gladbach tut sich schwer

Archivartikel

Berlin.Borussia Mönchengladbach hat mit viel Mühe die zweite Runde im DFB-Pokal erreicht. Der Fußball-Bundesligist setzte sich am Freitag nach Rückstand noch 2:1 (0:1) gegen Rot-Weiss Essen durch. Im Zweitliga-Duell zwischen Holstein Kiel und Eintracht Braunschweig setzten sich die Gastgeber 2:1 (0:0) durch. Dresden hatte beim 3:2 (1:1) gegen den Regionalligisten TuS Koblenz auswärts viel Mühe und

...
Sie sehen 20% der insgesamt 2056 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00