Fußball

Fußball

Große Unruhe beim KSC

Archivartikel

Karlsruhe.Der Karlsruher SC hat sich nach einem durchwachsenen Trainingslager in Spanien auf die Heimreise gemacht. Immer wieder fehlten angeschlagene oder kranke Spieler in den Einheiten. Für Ärger sorgte zudem der ehemalige Torjäger Marvin Pourié, der den Verein wohl bald verlassen wird. Nachdem er gegenüber Medien von einem „Bruch“ mit seinem Arbeitgeber sprach, drehte er nur noch abseits der

...

Sie sehen 47% der insgesamt 843 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00