Fußball

Fußball Elfer-Aufreger bei 1:1 zwischen Hertha und Freiburg

Gulde im Mittelpunkt

Archivartikel

Berlin.Die Hertha-Fans verabschiedeten das Schiedsrichter-Gespann mit wütenden Pfiffen, die Berliner Profis hatten nach dem umstrittenen Videobeweis noch reichlich Redebedarf. Nach einem zurückgenommenen Foulelfmeter kurz vor Schluss hat Hertha BSC durch ein 1:1 (1:1) gegen den SC Freiburg seine makellose Heimbilanz in der Festung Olympiastadion eingebüßt. Ondrej Duda (7.) brachte die Berliner zwar

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1463 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00