Fußball

Fußball Karlsruher SC mit Trainingslager zufrieden

„Gute Dinge gesehen“

Archivartikel

Waidring.Aufsteiger Karlsruher SC scheint für die 2. Fußball-Bundesliga bereit zu sein. „So langsam kommen wir zum Feinschliff“, sagte Sportdirektor Oliver Kreuzer zum Ende des einwöchigen Trainingslagers in Tirol, das am Dienstag mit einer Biathlon-Einheit in Hochfilzen und einem gemeinsamen Hüttenabend ausklang. In den Tagen zuvor hatten die 26 KSC-Profis auf dem idyllisch gelegenen Trainingsplatz am

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1920 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00