Fußball

Fußball Nach der 0:3-Niederlage einer Notelf in der Slowakei gibt es eine vorläufige Einigung des dänischen Verbands mit dem A-Kader

Halbprofis und Futsal-Spieler schlagen sich wacker

Archivartikel

Trnava/Kopenhagen.Es war ein kurioses Match, das in die Geschichte des dänischen Fußballs eingehen wird. Halbprofis und Futsal-Spieler traten als zusammengewürfelter Haufen in den Trikots der dänischen Nationalmannschaft gegen die Slowakei an und hielten sich beim 0:3 in Trnava achtbar.

Doch nun haben die dänischen Profis ihren Sponsoring-Streit mit dem Dänischen Fußballverband (DBU) vorerst beigelegt

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2893 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00