Fußball

Fußball Schalkes Sportvorstand plant langfristig mit dem Trainer / Abgang von Max Mayer rückt näher

Heidel bei Tedesco entspannt

Archivartikel

Gelsenkirchen.Christian Heidel glaubt an einen langen Verbleib von Trainer Domenico Tedesco beim FC Schalke. Selbst ein lukratives Angebot eines großen Clubs könnte den Fußball-Lehrer nicht locken. „Da gibt es nullkommanull Chancen. Er wird langfristig bleiben – Punkt“, sagte der Schalker Sportvorstand in einem Interview mit dem Internetportal t-online. „Domenico würde darüber überhaupt nicht nachdenken,

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3063 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00