Fußball

Fußball Wolfsburgerinnen gewinnen Champions League

Henkelpott bleibt da

Archivartikel

Lissabon.Dank Martina Müller dürfen die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg ihren liebgewonnenen Henkelpott behalten: Die Ex-Nationalspielerin schoss beim 4:3 (0:2) gegen den schwedischen Vizemeister Tyresö FF in einem packenden Champions-League-Finale den Titelverteidiger mit einem Doppelpack wie im Vorjahr auf Europas Fußball-Thron. Nach zweimaligem Rückstand durch Marta (28./56.) und Verónica Boquete

...
Sie sehen 50% der insgesamt 799 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00