Fußball

Fußball

Hennes VIII. muss in den Ruhestand

Archivartikel

Köln.Aus gesundheitlichen Gründen wird Fußball-Bundesligist 1. FC Köln sein lebendes Maskottchen Hennes VIII. vorzeitig in den Ruhestand verabschieden und durch Hennes IX. ersetzen. Wie der Aufsteiger bekannt gab, leide das Vereinstier an Arthrose. Der zwölfjährige Hennes VIII. hatte dem FC seit 2008 als Glücksbringer gedient. In seine Amtszeit fallen zwei Auf- und zwei Abstiege sowie die erstmalige Europacup-Qualifikation nach 25 Jahren.

Hennes IX., der im Kölner Zoo lebt, wurde am 24. Februar 2018 in Petershagen-Ilse bei Minden geboren. Er ist „ein noch unkastrierter Bock der Rasse „Bunte Deutsche Edelziege“, einer traditionsreichen Haustierrasse. dpa