Fußball

Fußball Dem Bayern-Coach gefällt die Nachfolgedebatte in München, weil es dabei zumeist um junge, deutsche Trainer geht / Der 72-Jährige hört definitiv auf

Heynckes voller Begeisterung für Tuchel

Archivartikel

München.Thomas Tuchel, Julian Nagelsmann, Ralph Hasenhüttl oder Niko Kovac – die Diskussion über den nächsten Bayern-Trainer gefällt Jupp Heynckes. „Es wurde hier früher meist über internationale Trainer gesprochen, die schon die Champions League gewonnen hatten oder zumindest mit Clubs wie Barça Meister wurden“, sagte der Trainer des deutschen Fußball-Rekordmeisters der „Sport Bild“. „Nun dreht sich

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3131 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00