Fußball

Fußball Bayern-Boss kanzelt unzufriedenen Marc-André ter Stegen ab / Kritik auch an Bundestrainer Joachim Löw

Hoeneß stellt sich vor Neuer

Archivartikel

München.Uli Hoeneß trat noch mal als polternder Wut-Bayer auf. Der in zwei Monaten scheidende Präsident verspürte nach dem geglückten Start des FC Bayern in die Champions League erheblichen Redebedarf – aber kaum zum Spiel. Dieser entlud sich nach dem 3:0 (1:0) gegen Roter Stern Belgrad am Mittwoch nahe Mitternacht in einem polemischen Rundumschlag zum aufgeregten Torwart-Disput in der deutschen

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3912 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema