Fußball

Fußball Übermut nach Kölns 4:2-Sieg über Frankfurt

Horn und die Hörner von Hennes

Archivartikel

Köln.Die Freude über den gebannten Heimfluch und die Versöhnung mit den Fans ließen sogar Timo Horn übermütig werden. "Den Elfmeter habe ich extra reingelassen, damit der Hacki nicht so lange gesperrt wird", sagte der sonst eher zurückhaltende Torhüter des 1. FC Köln nach dem erlösenden 4:2 (1:0) gegen Eintracht Frankfurt - und so manch einer fühlte sich schon an Erich Rutemöllers legendäres "Mach

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2180 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00