Fußball

Fußball Wolfsburgerinnen feiern Pokal-Erfolg über Freiburg / Nationaltorhüterin Almuth Schult prangert Ungleichbehandlung an

In Jubel mischt sich Kritik

Archivartikel

Wolfsburg.Als fast alles gesagt war, meldete sich plötzlich eine weibliche Stimme aus dem Hintergrund. „Herr Lerch, wie ist denn der weitere Abend geplant?“, lautete die Frage an den Wolfsburger Fußballtrainer Stephan Lerch. Der 34 Jahre alte Ex-Profi blieb erstaunlich cool, als er nach dem 1:0 (0:0) seines VfL im DFB-Pokalfinale der Frauen gegen den SC Freiburg am Ende der Pressekonferenz seine

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3177 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00