Fußball

Fußball Ehemalige Judo-Europameisterin schießt die Niederländerinnen ins Finale der WM / Vorfreude auf Duell mit Rekordmeister USA

Jackie Groenen legt Schwedinnen aufs Kreuz

Archivartikel

Lyon.Lineth Beerensteyn schüttelte immer wieder den Kopf und verdrehte ungläubig die Augen. „Das ist immer noch krass. Wir stehen einfach im Finale. Mein Gott. Jesus!“ Die 22 Jahre alte Angreiferin vom Bundesligisten Bayern München war auch lange nach dem 1:0-Halbfinalsieg der Niederlande gegen Schweden fassungslos, dass der Traum vom WM-Finale Realität geworden war.

Zu verdanken haben die

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3133 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00