Fußball

Fußball Appell des Bundestrainers an die Top-Verdiener trägt erste Früchte / Gladbacher verzichten auf Gehalt / Unterstützung kommt von Jupp Heynckes

Joachim Löw redet Profis ins Gewissen

Archivartikel

Berlin.Ob Joachim Löw oder Hans-Joachim Watzke jemals Werke von Albert Camus gelesen haben, ist nicht bekannt. Vom französischen Philosophen – einem leidenschaftlichem Hobby-Torwart – ist aus den 1950er Jahren der Satz überliefert: „Alles, was ich über Moral und Verpflichtungen weiß, verdanke ich dem Fußball.“ Nach dem eindringlichen Appell und den tiefsinnigen Worten des Bundestrainers zur

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3430 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema