Fußball

Fußball

Joelinton geht für Rekordsumme

Archivartikel

Sinsheim.Für eine Vereins-Rekordsumme lässt Fußball-Bundesligist TSG Hoffenheim Stürmer Joelinton zum englischen Premier-League-Club Newcastle United ziehen. Der 22 Jahre alte Brasilianer unterschrieb in England einen Vertrag bis 2022, sein Abgang sei der „finanziell bislang größte Transfer in der Geschichte“ des Clubs, teilte die TSG am Dienstag mit. Bisheriger Rekordwechsel der Kraichgauer war der von Roberto Firmino im Jahr 2015 für 41 Millionen Euro zum FC Liverpool. Britische Medien spekulieren nun über eine Ablöse von 40 Mio. Pfund (rund 45 Mio. Euro).

„Ein Klub unserer Prägung kann es sich kaum erlauben, ein solches Angebot auszuschlagen. Es gilt abzuwägen zwischen sportlichem Wunsch und finanzieller Vernunft und dabei unserer Verantwortung gegenüber dem Klub gerecht zu werden“, sagte Profifußball-Direktor Alexander Rosen. „Joe hat uns sehr klar signalisiert, dass er für sich diesen Weg gehen muss.“ dpa/red