Fußball

Fußball FSV Mainz 05 gerät immer mehr in Abstiegsnot

„Keiner setzt auf uns“

Archivartikel

Mainz.Die Abstiegskampf-Rechnung von Achim Beierlorzer klingt simpel. „Realität ist, dass wir drei Punkte vorneweg sind, das bessere Torverhältnis haben und wir drei Spiele zur Verfügung haben, die nötigen Punkte zu holen“, erklärte der frühere Mathematiklehrer und Cheftrainer des FSV Mainz 05 nach dem 0:1 gegen Augsburg. Ob die Rechnung aufgeht?

Das Restprogramm mit den Partien am Mittwoch

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1763 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema