Fußball

Fußball

Kicker steigern erneut Umsatz

Berlin.Der europäische Fußballmarkt hat in der Saison 2016/17 einen neuen Umsatzrekord aufgestellt. Die Gesamtumsätze stiegen auf 25,5 Milliarden Euro, wie aus Berechnungen der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Deloitte hervorgeht. In der Vorsaison waren es 24,6 Milliarden Euro. Den größten Umsatz erzielte die englische Premier League, gefolgt von der spanischen Primera División und der deutschen Bundesliga. Transfererlöse sind hier allerdings nicht eingerechnet.

Im internationalen Vergleich vorn liegt die höchste deutsche Spielklasse dagegen bei den Zuschauerzahlen. Durchschnittlich sahen knapp 41 000 Fans die Bundesliga-Partien in den Stadien. dpa