Fußball

Fußball

Kießling ohne Tor bei Kreisliga-Debüt

Archivartikel

Schelklingen.Ex-Nationalspieler Stefan Kießling hat rund vier Monate nach seinem Karriere-Ende als Profi ein Gastspiel in der neunten Fußball-Liga gegeben, ist dabei aber ohne Tor geblieben. Wie die „Schwäbische Zeitung“ gestern berichtete, spielte der Bundesliga-Torschützenkönig von 2013 am Sonntag 95 Minuten für den schwäbischen A-Kreisligisten FV Schelklingen-Hausen. Kießling, der für Bayer Leverkusen

...

Sie sehen 47% der insgesamt 862 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00