Fußball

Fußball Vereinsikone lehnt Angebot aus Stuttgart ab

Klinsmann sagt VfB ab

Archivartikel

Stuttgart.Der ehemalige Fußball-Weltmeister Jürgen Klinsmann steht dem VfB Stuttgart weder für das Amt des Vorstandsvorsitzenden noch für eine andere Position im Verein zur Verfügung. Das teilte der 55-Jährige in einer persönlichen Erklärung mit und begründete die Entscheidung mit der aktuellen Führungskonstellation des Zweitligisten und der seinem Empfinden nach mangelnden Dringlichkeit seitens des

...

Sie sehen 38% der insgesamt 1068 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema