Fußball

Fußball Sportdirektor Sven Mislintat will mit dem VfB Stuttgart einen ähnlichen Weg wie einst in Dortmund einschlagen

„Können viel von Klopp lernen“

Archivartikel

Stuttgart.Sven Mislintat hat sich in seinem ersten Jahr als Sportdirektor des VfB Stuttgart vernachlässigt. Dem 47-Jährigen blieb nur wenig Zeit für Sport, dafür trank er jede Menge Kaffee. Nach dem geglückten Aufstieg in die Fußball-Bundesliga will er sich zumindest etwas Erholung gönnen. Doch in den nächsten Wochen wartet erneut viel Arbeit auf den Kaderplaner.

Herr Mislintat, der VfB

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5741 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema