Fußball

Fußball

KSC verhängt Hausverbote

Archivartikel

Karlsruhe.Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat aus den Vorfällen beim Heimspiel am Montag gegen RB Leipzig Konsequenzen gezogen. Der KSC untersage für die nächsten drei Spiele das Zeigen von Bannern im Stadion, teilte der Tabellenvierte mit. Damit reagiere er darauf, dass genehmigte Banner entgegen der Vereinbarungen abgeändert und zusätzliche ins Stadion geschleust worden seien.

Zudem

...
Sie sehen 50% der insgesamt 779 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00