Fußball

Fußball 2:4-Niederlage gegen eiskalten Hamburger SV

KSC zahlt Lehrgeld

Archivartikel

Karlsruhe.Trotz der zweiten Niederlage in Serie spendeten die Fans dem Karlsruher SC lautstark Beifall. Die KSC-Profis ließen sich im Anschluss an das 2:4 gegen den Hamburger SV für eine engagierte Schlussphase feiern, zuvor hatte es gegen den abgezockten Aufstiegsfavoriten nicht zu mehr gereicht. „Man hat gesehen: Der Hamburger SV ist keine Thekentruppe. Die haben aus vier Chancen vier Tore gemacht.

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1594 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00