Fußball

Fußball 1:4-Schlappe in Freiburg erzürnt Hertha-Trainer

Labbadia außer sich

Archivartikel

Freiburg.Restlos bedient stapfte Bruno Labbadia in seinem hellbraunen Mantel über den Rasen. Nach der nächsten trostlosen Vorstellung von Hertha BSC am Ende eines enttäuschenden Jahres 2020 hatte auch sein zum Glücksbringer erkorenes Kleidungsstück ausgedient. „Heute haben wir ein Gesicht gezeigt, was überhaupt nicht funktioniert. Der eine oder andere meint, dass er sein Ding alleine durchziehen kann“,

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1306 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema