Fußball

Fußball WM-Kapitän tritt für Schiedsrichter ein

Lahm will Respekt

Archivartikel

München.Weltmeister-Kapitän Philipp Lahm (Bild) hat mehr Achtung gegenüber Schiedsrichtern angemahnt. „Es liegt in der Verantwortung der Spieler, dem Schiedsrichter Respekt zu zollen. Denn ohne Schiedsrichter wird es kein geordnetes Spiel geben“, sagte der 36-Jährige im „BFV.TV - Der Talk“ des Bayerischen Fußball-Verbandes. „Die Spieler müssten sich viel bewusster machen, dass sie eine unglaubliche

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1199 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00