Fußball

Fußball Timo Werner leidet an den Folgen einer Grippe

Leipzig bangt um seinen Torgaranten

Archivartikel

Leipzig.Selbst ins WM-Jahr ist Timo Werner nicht ohne Probleme gestartet. „Energie tanken“, schrieb er noch unter einem Foto aus dem Urlaub. Mit einer Kokosnuss in der Hand auf einem Schaukelsitz, den Blick über Strand, Palmen und Meer. Die Idylle ist dahin, Werner muss vor dem Jahresauftakt der Fußball-Bundesliga seinen Trainingsrückstand aufholen. Mal wieder.

Diesmal war es ein grippaler

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2013 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00