Fußball

Frauenfußball 1. FFC Frankfurt will unter die Top-Fünf

Letzte Saison vor der Traumehe

Archivartikel

Frankfurt.Wehmut kommt bei Siegfried Dietrich nicht auf, wenn am Freitag die Fußball-Frauen des 1. FFC Frankfurt mit dem Klassiker gegen Turbine Potsdam in ihre wohl letzte Bundesligasaison als eigenständiger Verein starten. „Die Historie bleibt ja“, sagte der Manager des siebenmaligen deutschen Meisters mit Blick auf die im kommenden Jahr geplante Verschmelzung mit Eintracht Frankfurt. Bei der

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2127 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00