Fußball

Fußball

Lilien seit vier Spielen ohne Sieg

Archivartikel

Kiel.Holstein Kiel hat zum Abschluss der Englischen Woche in der 2. Fußball-Bundesliga wieder einen Erfolg gefeiert. Nach drei sieglosen Spielen in Folge kam das Team von Trainer Tim Walter zu einem 4:2 (3:2) über den SV Darmstadt 98 und zog in der Tabelle an den Hessen vorbei.

Benjamin Girth (12. Minute), Alexander Mühling (23.), Janni-Luca Serra (32.) und David Kinsombi (70.) erzielten vor 8527 Zuschauern im Holstein-Stadion die Tore für die Kieler, bei denen Jannik Dehm nach 52 Minuten die Gelb-Rote Karte sah. Tobias Kempe (29./Handelfmeter, 39.) traf für die Lilien, die nun schon seit vier Partien nicht mehr gewonnen haben. dpa