Fußball

Fußball Bundestrainer Löw gewinnt gute Eindrücke

Lob für die DFB-Profis

Archivartikel

Frankfurt.Bundestrainer Joachim Löw hat weiter einen äußerst positiven Eindruck von seinen Nationalspielern in der Fußball-Bundesliga. „Ich freue mich, dass die meisten einen extrem frischen und fitten Eindruck machen, sie versprühen geradezu große Lust“, sagte Löw im Doppel-Interview des DFB mit Frankreichs Nationaltrainer Didier Deschamps. Am Dienstag wären beide in der EM-Vorrunde aufeinandergetroffen, das Turnier wurde wegen der Corona-Pandemie aber in den Sommer 2021 verschoben.

„Es schmerzt schon, heute nicht dieses Kribbeln zu spüren, das ein EM-Spiel gegen Frankreich, den amtierenden Weltmeister, mit sich bringen würde“, sagte Löw. „Solche Spiele genieße ich, noch dazu gegen ein Weltklasseteam, das von einem Weltklassetrainer trainiert wird. Wie gerne würde ich Didier, den ich fußballerisch wie menschlich wahnsinnig schätze, zur Begrüßung in den Arm nehmen.“ Der 60-Jährige betonte aber, wie Deschamps auch, dass die Verlegung alternativlos war: „Die Gesundheit steht über allem.“

Der Fußball zeige derzeit, „dass er sich seiner Verantwortung und Rolle in der Gesellschaft bewusst ist“, sagte Löw. Eines stehe fest: „Wir werden es umso mehr zu schätzen wissen, wenn wir uns eines Tages wieder im Stadion begegnen, um sportliche Highlights wie Spiele einer Europameisterschaft zu feiern.“ dpa

Zum Thema