Fußball

Fußball Der frühere Meistercoach will die Würzburger Kickers als Funktionär einer Online-Druckerei voranbringen

Magath vermisst nur seinen Teebeutel

Archivartikel

Würzburg.Verbesserungspotenzial erkennt Felix Magath gleich bei seiner Rückkehr auf die Fußball-Bühne. Der ehemalige Meistertrainer des FC Bayern München muss bei seiner Vorstellung als Boss von Flyeralarm Global Soccer auf seinen geliebten Tee verzichten. „Ich fühle mich ein bisschen hilflos ohne meine Tasse, ohne meinen Teebeutel, den ich dann auswringen kann“, sagte Magath amüsiert. Das sei der

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2634 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00