Fußball

Fußball Spottgesänge bei Niederlage in Hoffenheim

Mainzer Fans brechen mit ihrem Team

Archivartikel

Sinsheim.Der FSV Mainz 05 fühlt sich im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga von den eigenen Fans im Stich gelassen und greift zu ungewöhnlichen Maßnahmen. Mit einem Offenen Brief reagierte der Verein gestern auf die Spottgesänge aus dem 05er-Block bei der 2:4-Niederlage des Tabellen-16. am Vortag bei 1899 Hoffenheim. „Wir werden alles in die Mission Klassenerhalt reinhauen, was wir haben – für euch,

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2086 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00