Fußball

Fußball Argentiniens Nationalheld bei der Präsentation als neuer Trainer von Schlusslicht Gimnasia frenetisch gefeiert

Maradona muss es richten

Archivartikel

La Plata.Diego Maradona hatte Tränen in den Augen, als die Menge ihn mit Gesängen und Applaus feierte. Gekleidet in einen Kapuzenpullover und eine Jogginghose stand die argentinische Fußball-Legende auf dem Rasen und kniff die Augen zusammen unter seiner weißen Baseball-Kappe mit einer großen, blauen Nummer Zehn. Der Weltmeister von 1986 und ehemalige Nationaltrainer des Landes ist trotz Übergewicht

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3229 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema