Fußball

Fußball

Max Meyer sucht immer noch

Archivartikel

Zuzenhausen.Arsenal London, AS Rom, AC Mailand oder zuletzt Atletico Madrid. Die Liste von internationalen Spitzenclubs, mit denen Nationalspieler Max Meyer (Bild) in Verbindung gebracht wurde, ist lang. Zu einem Vertragsabschluss mit dem 22-Jährigen, dessen Kontrakt bei Schalke 04 ausgelaufen ist, kam es nicht. Nun soll Meyer nach Informationen von „Sport1“ vor einem Wechsel zu

...

Sie sehen 48% der insgesamt 781 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00