Fußball

Fußball Schalkes Jungstar wird nach seinem Siegtor bei Lokomotive Moskau mit Lob überhäuft / „Einer der schönsten Momente meiner Karriere“

McKennie erfüllt sich einen Traum

Archivartikel

Moskau.Weston McKennie schwärmte von „einem der schönsten Momente“, Benedikt Höwedes musste erstmal das emotionale Wiedersehen mit seiner „alten Liebe“ verdauen. Der 20 Jahre alte Jungstar des FC Schalke 04 und der langjährige Kapitän des Revierclubs lieferten die wenigen Lichtblicke an einem ansonsten eher ereignisarmen und trüben Champions-League-Abend. „Es war ein großartiges Gefühl. Ich bin ja

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1974 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00