Fußball

Videobeweis Kalibrierte Linien sollen den Schiedsrichtern bei knappen Entscheidungen helfen

Mehr Genauigkeit beim Abseits

Archivartikel

Frankfurt.Der Videobeweis war in seiner ersten Saison ein großes Streitthema in der Fußball-Bundesliga. Obwohl Deutsche Fußball Liga (DFL) und Deutscher Fußball-Bund (DFB) von einer Entscheidungsqualität von 99,25 Prozent beim Video Assistant Referee (VAR) berichten, beschwerten sich Experten und Fans über mangelnde Transparenz, lange Wartezeiten und fragwürdige Entscheidungen. Zur neuen Saison haben

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2387 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00