Fußball

Fußball Mittelfeldspieler bleibt umstritten

Mesut Özil kämpft mit Arsenal um letzte Chance

Archivartikel

London.Wenn es nach Mesut Özil (Bild) geht, wird er „auf jeden Fall“ auch in der nächsten Saison für den FC Arsenal spielen. „Ich hab ja noch einen Vertrag über zwei weitere Jahre“, sagte er in einem seltenen Interview vergangene Woche dem britischen Sender Sky. Es liege aber nicht nur an ihm, sondern auch am Club, betonte der frühere deutsche Nationalspieler. Schon lange ist der einstige

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2496 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00