Fußball

Fußball Jubiläumsfeier oder Gruseltreffen - der Hamburger SV und Werder Bremen im Kellerduell der Bundesliga

Mit doppelter Brisanz

Archivartikel

Hamburg.Mit einer doppelten Jubiläumsfeier will der Hamburger SV das Nordderby gegen Werder Bremen nicht zum Notderby verkommen lassen. Am Freitag beging der Verein seinen 130. Geburtstag, am heutigen Samstag (18.30 Uhr) soll gegen Werder der 500. Heimsieg folgen. "Der Geburtstag ist ja schon sicher, den 500. Sieg streben wir an. Das wäre dann eine runde Sache", betonte HSV-Trainer Markus Gisdol

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3314 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00