Fußball

Fußball Für Leroy Sané hätte der FC Bayern vor einem Jahr rund 100 Millionen Euro zahlen müssen – jetzt ist es knapp die Hälfte

Mit Kreuzband- und Corona-Rabatt

Archivartikel

München.In einem roten Wagen fuhr Leroy Sané nach dem Medizincheck an der Säbener Straße vor. Sein Lockenkopf war gut durch die Scheibe zu erkennen, das Fenster kurbelte der Wunschspieler des FC Bayern München nicht herunter. Beobachtet von zwei Fotografen und einem Kamerateam ging die Fahrt schnell weiter in die Tiefgarage des Vereinsgeländes. Dort sollten nach dem erwarteten Grünen Licht der Ärzte

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3305 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema