Fußball

Fußball Julian Nagelsmann steht nach dem souveränen 3:0 gegen Bremen mit RB Leipzig vor einem der größten Spiele seiner Karriere – am Mittwoch in Tottenham

Mit Respekt und Rückenwind zu Mourinho

Archivartikel

Leipzig.Die souverän gelöste Pflichtaufgabe war für Julian Nagelsmann schnell nebensächlich. Schon kurz nach dem völlig verdienten 3:0 (2:0) gegen den Abstiegskandidaten Werder Bremen machte sich der Trainer von RB Leipzig seine Gedanken über die bislang größte Partie in der noch jungen Vereinsgeschichte der Sachsen. „Natürlich würden wir gerne eine Runde weiterkommen“, sagte der 32-Jährige am

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2749 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema