Fußball

Fußball Im Spiel bei Lokomotive Moskau kann der FC Bayern wieder auf den Nationalspieler setzen

Mit Vorfreude und Gnabry

Archivartikel

Moskau.Im eleganten weinroten Anzug vermittelte Thomas Müller kurz vor dem Abflug zum kniffligen Kurztrip in Russlands Hauptstadt keine besondere Anspannung. Im Gegenteil. Bester Laune freute sich der Vizekapitän bei der Reise ins Risikogebiet auf den nächsten großen Champions-League-Abend des FC Bayern. „Wir freuen uns, dass unser Wettbewerb wieder ansteht. Wir wollen ein bisschen diesen Flow, in

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2787 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema