Fußball

Fußball Eintracht Braunschweig hat innerhalb kurzer Zeit einen beispiellosen Absturz hingelegt

Mittendrin in der Hölle

Archivartikel

Braunschweig.„Wir blicken positiv in die Zukunft!“ Das sagte Sebastian Ebel, der Präsident von Eintracht Braunschweig, vor genau einem Jahr bei der Mitgliederversammlung des Traditionsvereins. Die Eintracht war damals Tabellenneunter der 2. Liga und stand nur wenige Monate zuvor vor der Rückkehr in die Fußball-Bundesliga. Damals war sie besonders stolz darauf, seit fast zehn Jahren denselben Trainer,

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2909 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00