Fußball

Fußball Ex-DFB-Generalsekretär tritt bei Drittligist Karlsruher SC sein Amt als Geschäftsführer an / Für Verhalten im WM-Skandal lediglich verwarnt

Neue Chance für Helmut Sandrock

Archivartikel

Karlsruhe.Der ehemalige Generalsekretär des Deutschen Fußball-Bundes, Helmut Sandrock, ist für sein Verhalten bei der Vergabe der WM 2006 nach eigenen Angaben von der Fifa lediglich verwarnt worden. "Es gab keine Strafen in Form von Geldstrafen oder Sperren. Sonst würde ich heute hier nicht sitzen. Stattdessen stand am Ende eine Verwarnung in einem rechtsgültigen Bescheid", sagte der 60-Jährige bei

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2735 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema