Fußball

Fußball

Nürnberg entlässt Trainer Canadi

Nürnberg.Der 1. FC Nürnberg hat auf seine Krise mit der Trennung von Trainer Damir Canadi reagiert. Der nach dem Abstieg verpflichtete Österreicher muss nach dem 1:3 des Fußball-Zweitligisten beim VfL Bochum gehen. Die Verantwortung übernimmt vorerst U-21-Coach Marek Mintal. „Wir haben uns zusammengesetzt, die Situation selbstkritisch und ehrlich analysiert und sind zu dem Entschluss gekommen, dass es der richtige Schritt ist, die Zusammenarbeit zu beenden“, sagte Sportvorstand Robert Palikuca.

Die Entscheidung hatte sich abgezeichnet. „Es war ein offenes Gespräch, in dem wir die Entwicklungen kritisch bewertet haben und am Ende der Meinung waren, dass es im Interesse des Vereins ist, der Mannschaft einen neuen Impuls zu geben“, sagte Canadi.

Mintal wird das Team auf die Heimpartie gegen Bielefeld am Sonntag vorbereiten. Unterstützt wird der ehemalige Torjäger von Co-Trainer Ahmet Koc, der ihm auch bei der U 21 zur Seite steht.