Fußball

Fußball Beim Europa-League-Triumph des FC Chelsea enttäuscht der Star des FC Arsenal komplett

Özil bekommt den Blues

Archivartikel

Baku.So leer und frustriert hatte Mesut Özil nicht einmal beim WM-Aus nach der Erdogan-Affäre gewirkt. Der Weltmeister von 2014 war geschockt, entgeistert – regelrecht apathisch. Nach der 1:4 (0:0)-Pleite seines FC Arsenal im Europa-League-Finale gegen den FC Chelsea saß der deutsche Ex-Fußball-Nationalspieler minutenlang alleine und gedankenverloren auf der Ersatzbank. Die Silbermedaille riss er

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3303 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema