Fußball

Fußball-Gruppenliga FVH heute wieder stark dezimiert

Ohne Acht nach Michelstadt

Archivartikel

Hofheim.Das 1:1 im Aufsteigerduell gegen den TSV Höchst vor acht Tagen hat dem FV Hofheim den ersten Punkt in der Fußball-Gruppenliga eingebracht. Es war ein erster Schritt in die richtige Richtung, hatten die zurzeit stark dezimierten Hofheimer mit dem 0:4 bei der TSG Messel doch einen denkbar ungünstigen Saisonstart erwischt.

Der erste Punktgewinn allein reicht jedoch nicht aus, um die Miene

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2260 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00